Kreißsaalführerschein: Ausbildung von jungen Geburtshelferinnen, Geburtshelfern und Hebammen im Kreißsaal

Die Arbeit im Kreißsaal erfordert ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz. Um diese besonders bei jungen Geburtshelferinnen, Geburtshelfern und Hebammen zu gewährleisten, entwickelte unser internationales Professoren-Team im Jahr 2004 das Konzept des Kreißsaalführerscheins. Die Führerscheinausbildung diente als Vorbild: wird hierbei Fahrsicherheit im Straßenverkehr erlernt, so ermöglicht der Kreißsaalführerschein ein professionelles Verhalten im Entbindungsraum.

Junge Ärzte, die sich auf die Begleitung von Geburten spezialisieren möchten, sowie Hebammen erhalten eine umfassende Schulung im Bereich der Geburtshilfe. Neben theoretischen Grundkenntnissen wird der richtige Einsatz eines CTG erlernt und praktische Übungen werden an einem Phantom durchgeführt. Ergänzend dazu finden Seminare in Rechtssicherheit und Risikokommunikation für Teilnehmer statt. Die Seminarbesucher erhalten alle wichtigen Unterrichtsmaterialien sowie Notfallpläne für Notfallzenarien im Kreißsaal gebündelt in einem Kursordner. So bleibt das erlernte Wissen stets abrufbar.

Detaillierte Informationen zu unserem Kurskonzept erhalten Sie in den verschiedenen Bereichen unserer Website. Zudem können sie hier unsere Kurs- Informationen herunterladen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie bald in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.

Ihr Kreißsaalführerschein-Team

Konzept

Einführung in die Kreißsaal-Thematik

Team

Kompetente Dozenten vermitteln nachhaltiges Wissen mit hohem Praxisbezug.

News

Neuigkeiten zum Kreißsaalführerschein

Refresher

Profitieren Sie von unserem neuen Refresher-Seminar und seinem besonderen Seminarcharakter!

Kreißsaalführerschein - Programmbroschüre

Mit unserer Programmbroschüre sind Sie rundum über die nächsten anstehenden Kurse informiert.